image
logo
image

Yoga Energie

Mein Yogaunterricht, in dem eine Unterrichtseinheit von 120 Minuten alle Aspekte des traditionelle Yoga beinhaltet, setzt sich zusammen aus:
Entspannungssystematik, Atemschulung, einer Vielzahl vorbereitenden Yogaübungen –und klassischen Asana.

Entspannung des unruhigen Geistes, Aufrechterhaltung und Wiederherstellung eines gesunden Köpergefühls mit Beweglichkeit in allen Gliedmaßen und eine Vertiefung der Atmung ist das natürliche Ergebnis einer systematischen Yogaschulung.

Erkundigen Sie sich gerne nach den laufenden Kursen!

Ich unterrichte in Kursen von 10 bis 12 Wochen und der Neueinstieg ist nach einer persönlichen, vergüteten Kennlernstunde vor dem Gruppeneinstieg jederzeit möglich.

image

Massagetherapie

Meine Massagesitzungen, von 90 Minuten Dauer inkl. Besprechung der Thematik und Nachruhezeit, empfehle ich bei Verspannungen und Schmerzen des Bewegungsapparates, ebenso wie bei allgemeinen Erschöpfungszuständen.

Das Behandlungsspektrum reicht von intensiver Akupressur über klassische Massage, Lymphdrainage bis zur Tiefenfaszienmassage (Deep Draining).

Die Massagen können einzeln, aber, was sinnvoller ist, auch als Blocktherapien zu besonders günstigen Konditionen gebucht werden.
Meine Massagen stellen das körperliche und seelische Wohlbefinden wieder her und wirken vorbeugend gegen alle Arten von Stress. Verlassen Sie sich ganz auf meine langjährige Erfahrung.

image

Körperpsychotherapie

...ist ein anerkannter, eigener Zweig der Psychotherapie. Eine der bekanntesten Vertreterinnen ist Gerda Boyesen. Der Unterschied zu rein verbaler Therapie ist die Erweiterung auf den Körper, der die verkörperten Gefühle deutlicher, direkter und schneller auszudrücken vermag als viele Stunden nur "darüber reden".

Der geschulte Körperpsychotherapeut nimmt mit diesen Teil des verbal unausgedrückten, unterbewusst verdrängten Teil des Klienten Verbindung auf und beginnt damit zu arbeiten. Gleichzeitig lernt der Klient wieder auf die Signale seines Körpers zu lauschen und mit seiner psychischen Verfassung in Verbindung zu bringen. Dies geschieht auf vielfältige Weise. Von Miteinbeziehung von nicht direktiven Berührungen, der sogenannten “Nachnährung“ des inneren Kindes, psychodynamischer Massage unter Einbeziehung des sogenannten “Second Brain“ (der Bauch, unser zweites Gehirn), Aufstellungsarbeit, aber auch innere Reisen, Traumanalysen oder erlernbarem Bodyscan. Nach einer zweistündigen Kennlernsitzung der Methode können Sie mit mir die individuelle Vorgehensweise gewünschter weiterer Sitzungen besprechen.

image

Persönliches:

Ich bin 1963 geboren und habe nach dem Abitur Psychologie, Philosophie und Kunstgeschichte studiert. Meine relevantesten, langjährigen Ausbildungen sind:
1992-1995 Yogalehrerausbildung am heute noch in Hamburg aktiven, renommierten Himalaya Institut.

1994-2000 Bereits in der Ausbildung dort die Übernahme von einer Lehrtätigkeit in einigen Yoga Kursen

Berufsbegleitend:1996 /2002 Fortbildungen in körperorientierter Psychotherapie/Hakomi

1998 Ausbildung als Touch Life Massagetherapeutin

2000 Umzug in die Nordheide , Praxis für ganzheitliche Massage und Yoga

2011 berufsbegleitend: Abschluss als Heilpraktikerin (Psychotherapie)

2014 Abschluss der 4 jährigen Ausbildung in Körperpsychotherapie / G.Boeysen

Durch meine fast 25 jährige Erfahrung als Yogalehrerin, 20 Jahre als Massagetherapeutin u.6 jährigen psychotherapeutische Erfahrung in der Arbeit mit Menschen kann ich Ihnen in allen diesen Gebieten professionelle, fundierte Unterstützung anbieten.

Von Mensch zu Mensch ist meine Einstellung:

“Sei willkommen, schön, dass es Dich gibt."

Anja Botter

Am Kamp 20
21261 Welle

04188 - 880110
info@yogastudio-koerperpsychotherapie.de

Impressum